Dr. Thomas Guggenberger

thomasklein.jpgGeboren und aufgewachsen im Kärntner Lesachtal besuchte Thomas Guggenberger die HBLA Raumberg-Gumpenstein. Von 2001-2005 Studium der Geoinformatik am Universitätszentrum Rottenmann. 2006-2008 Master of Science (GIS) an der Universität Salzburg. Doktorat 2016 an der Technischen Univerisät Graz.

 

 

 

Eine aktuelle Publikationsliste findet sich in diesen Seiten unter Publikationen - Publikationsliste.

 

Ein vollständiges Arbeitsprofil kann unter www.raumberg-gumpenstein.at nachgeschlagen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabellarischer Lebenslauf 

 Vor- und Zuname:
 Dr. Mag. Thomas Guggenberger MSc.
 Geburtsdatum:
10. März 1971, als Sohn von Josef und Ursula Guggenberger/Lesachtal-Kärnten
 Geburtsort:
Völkermarkt/Kärnten
 Dienstort:
Lehr- und Forschungszentrum Raumberg-Gumpenstein
Altirdning 11
8952 Irdning 
 1985 - 1990:
Höherer Bundeslehranstalt für Landwirtschaft Raumberg
 2001 - 2005
Individuelles Diplomstudium G-TEC am Universitätszentrum Rottenmann. Wirtschaftsinformatikstudium mit Anteilen der Geoinformatik
 21. 09. 2005:
Abschluss als Magister der Johannes Kepler Universität Linz
 2006 - 2008
UNIGIS-Studium an der Paris-Lodron-Universität Salzburg. Angewandtes postgraduales Studium der Geoinformatik
21. 05. 2008:
Abschluss zum Master of Science(GIS)
 09. 2016
Promotion zum Dr. tech. an der Technischen Universität Graz, Geodäsie und Geoinformation. Titel der Dissertation: Multiple Ressourcennutzung im kommunizierenden Raumstrukturen - Fokus Energie. Betreuer: Unif. Prof. Dr. Norbert Bartelme
   
 1990 - 1991
Mitarbeiter der A. Mandl KG in Gröbming
 1992 - 2005
Lehr- und Forschungszentrum Raumberg-Gumpenstein
Institut für Viehwirtschaft
Referatsleiter EDV 
 2005 -
Lehr- und Forschungszentrum Raumberg-Gumpenstein
Institut für Tier, Technik und Umwelt
Abteilungsleiter Ökonomie & Ressourcenmanagement